Allgemein

Ein roter Papierflieger verbindet Menschen

Mein Sohn und ich sitzen im Krankenhaus und warten auf seine Behandlung. 
Ein Freund und er waren am Vortag schwimmen und nun lassen wir seinen mittlerweile ziemlich dicken und blauen Finger untersuchen, den er sich bei einem Rutschenunfall verletzt hat.

Wir spielen UNO, Tic Tac Toe und malen. Dann finde ich in meiner Tasche einen kleinen roten Papierflieger, den Moritz einst gefaltet hatte.
Wir lassen ihn hin und herfliegen. Er landet bei einer anderen Frau und sie steigt freudig ins Spiel ein mit einem „Ich spiele gerne mit.“ Immer wieder landet der Flieger abwechselnd bei ihr und bei mir. Wir lachen und das vorher so stille / energiearme Wartezimmer wird belebt.

Der nächste Flug des kleinen Fliegers endet im Stiefel einer weiteren Frau. So lustig. Er bleibt oben im Schaft stecken. Die Frau ist uns zugewandt und spielt das Spiel mit. Nun landet der Flieger wieder bei meiner Platznachbarin. Sie schickt ihn auf die Reise Richtung Moritz. Er landet im Haar eines Mädchens. Sie lacht. Ihr Papa lacht. Wir lachen.

Wieder ein paar Menschen verbunden.
„Jetzt ist hier wenigstens was los.“
„Ja. Und lachen hilft beim Heilen, gell.“

25. Januar 2020

A red paper airplane connects people

My son and I are sitting in the hospital waiting for his treatment. 
A friend and him went swimming the day before and now we are having his now quite thick and blue finger examined, which he injured in a sliding accident.

We play UNO, Tic Tac Toe and we paint. Then I find a small red paper plane in my bag, which Moritz once folded.
We make it fly back and forth. It lands with another woman, and she happily enters the game with an „I like to play. “ Again and again the plane lands alternately with her and me. We laugh and the waiting room, which was previously so quiet / low on energy, is enlivened.

The next flight of the little flier ends in the boot of another woman. So funny. It gets stuck in the upper part of the boot. The woman is turned towards us and plays the game. Now the plane lands again with my seat mate. She sends it on the journey to Moritz. It lands in the hair of a girl. She laughs. Her dad laughs. We laugh.

Again a few people connected.
„At least now there’s something going on here.“
„Yes. And laughing helps to heal, right.“

Januar, 25th 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.