Kindermund,  Sinn

Sternensehnsucht / stargazing

Wenn ich aufschau zu den Sternen,
fängt in mir die Sehnsucht an.
Nach den himmelsweiten Fernen,
und sie hält für Tag und Nacht.
Doch ist die Ferne unerreichbar,
in die mir wünsche, ich zu ziehn.
Dann schau ich zu den Sternen aus,
um meine Sehnsucht so zu stillen.

[Charlotte]

Stargazing

When I look up to the stars,
my longing begins.
After the faraway faraway heaven,
and the longing lasts for day and night.
But the distance is unreachable,
into which I wish to draw.
Then I look up to the stars,
to satisfy my longing.

[Charlotte]

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.